ESP3

Aus Ameriv
Wechseln zu: Navigation, Suche

AMERIV Arete NewKon Papedia

Open | Dual | Close
Buckyall | Hyperspace | Spirit | Dualität | Network | Kommunikation | Coaching | Ebook | Print | Quellen
A M E R I V
Das Ganze ist mehr
als die Summe seiner Teile
ESP1 ESP2 ESP3 ESP4 ESP5 ESP6 ESP7 ESP8

GedankenFarben

Der eine kann Farben hören – Der andere kann Töne sehen .
Denken Sie der eine ist verrückter als der andere? Oder ein Geisterfahrer hat ein ausgeprägtes Unrechtsbewusstsein?
Diese scheinbar abnormalen „Talente“ ergibt sich aus dem fractalen Spannungsdreieck Sierpinski´s.
Einerseits ist es in der iterativen Lage selbstähnliche Strukturen zu erzeugen und andererseits trägt jedes Dreieck
die Botschaft des Ursprungs richtungsumgekehrt in sich.
Soll heißen:
Alles was „weiß“ erscheint, könnte eine schwarze Vergangenheit haben.
Wie sonst wollen Sie vernünftig den Welle–Teilchen–Dualismus interpretieren.
Bezogen auf diese ImpulsPlattform scheint alles möglich.
Die Kreativität oder persönliche Vorstellungskraft wird immer an der Dogmatik des Betrachters scheitern.